Wann?

Was?

Wer?

Covid-19: FAQ ÜBER DEN URLAUB 2021 IN LIGNANO SABBIADORO

Fragen und Antworten dazu, wie sich Lignano darauf vorbereitet, um die Touristen diesen Sommer in Sicherheit willkommen zu heißen.

 

DER STRAND

 

  1. Wann öffnet der Strand von Lignano Sabbiadoro?

Der Strand ist ab 15. Mai 2021 geöffnet. Man kann spazieren gehen, Einzelsport treiben, sich sonnen und baden.

Alle Bestimmungen zur sozialen Distanz und Sicherheitsmaßnahme bleiben gültig.

 

  1. Wie wird der Strand organisiert?

Es wird obligatorische Ein- und Ausstiegwege, um die Menschenströme zu steuern und Versammlungen zu vermeiden.

Alle Mitarbeiter haben Masken und Sicherheitsausrüstung.

Die Toiletten und die Strandausrüstung werden häufig desinfiziert.

Gäste werden gebeten, die soziale Distanz und die Bestimmungen in Bezug auf Anti-Corona-Sicherheitsregeln zu respektieren.

 

  1. Wie werden die Sonnenschirme organisiert?

Die Badeverordnung Nr. 3/2021 der Gemeinde Lignano hat jeder Person ein Bereich von mindestens 4 m2 zur Verfügung (ausgenommen Kinder unter 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern).

Dies bedeutet, dass die Anzahl an Personen, die sich unter einem Sonnenschirm aufhalten darf, von der Distanz zwischen den einzelnen Schirmen abhängig ist.

Wir empfehlen das Strandbad für mehr Informationen zu kontaktieren.

 

  1. Wie kann ich einen Sonnenschirm buchen?

Wir empfehlen, der Online-Buchung und die Online-Zahlung zu bevorzugen, um Menschenansammlungen vor der Kassa der Strandbäder zu vermeiden.

Hier sind die Links zur Online-Buchung:
Lignano Sabbiadoro Strand

Lignano Pineta Strand

Lignano Riviera Strand

 

  1. Muss ich die Schutzmaske tragen?

Beim Sonnenbaden und im Wasser ist die Maske nicht erforderlich, wobei immer der Personenabstand von 1 m gewährleistet ist.

Es ist obligatorisch in geschlossenen Räumen, wie Toiletten, Restaurant, Bars usw. und auch im Freien, wenn der Personenabstand von 1 m nicht gewährleistet werden kann.

Man muss immer die Maske dabei haben.

 

  1. Müssen die Kinder auch die Maske tragen?

Ja, ab 6 Jahren und auf die gleiche Weise wie im vorherigen Punkt.

 

  1. Kann ich Sport am Strand treiben?

Sie können Einzelsportarten treiben, die normalerweise am Strand stattfinden, wie zum Beispiel Strandtennis. Im Wasser können Sie zum Beispiel Schwimmen, Windsurfen, Surfen, Kitesurfen ausüben. Soziale Distanzierung muss immer respektiert werden.

Die Mannschaftsportarten sind erlaubt in den dafür ausgewiesenen Bereichen.

 

  1. Gibt es Animation für Erwachsene und Kinder?

Ja, aber ohne die üblichen Animationsdörfer.

Das Beach Village wird im Strandbad 7 (Beach Arena) geöffnet.

Die Kinderspielplätze am Strand sind geöffnet. Wir bitten Erwachsene, Kinder zu beaufsichtigen.

 

  1. Wie sind die Restaurants, Bars etc. am Strand organisiert?

Um die Menschenansammlungen zu vermeiden, wird der Take-Away-Service bei Bestellung am Strandplatz und Take-Away an den entsprechenden Kiosken und Strandbars bevorzugt.

Gemäß der Ministerialdekret vom 26. April 2021 muss man in allen Restaurantbetrieben ein Mindestabstand von 1 m zwischen Personen eingehalten. Wenn die Gäste nicht am Tisch sitzen, müssen sie die Maske nutzen.

 

  1. Wird es freie Strände geben?

Die freien Strände sind bestätigt.

Ein Pfosten markiert die Bereiche, in denen maximal 4 Personen, ausgenommen Kinder unter 12 Jahren mit Eltern, bleiben.

Strandausstattung wie Liegestühle, Badetücher und Liegebetten müssen einen Abstand von mindestens 1,5 m gewährleisten, wenn sie nicht beim Sonnenschirm positioniert.

Ausnahme für Mitglieder derselben Familie, für Personen, die im selben Zimmer oder in derselben Wohneinheit einer Unterkunft übernachten sowie für Personen, die nach regionalen und nationalen Bestimmungen, keiner zwischenmenschlichen Distanzierung unterliegen.

 

  • Darf ich mit Liegestuhl, Badehandtücher, aufblasbarer Ausrüstung usw. an der Wasserlinie legen?

Nein, der Bereich von 5 m der Wasserlinie ist ausschließlich für den Durchgang freizuhalten. Der Aufenthalt ist verboten, Ausnahme von Einsatzfahrzeugen.

Im Bereich von Strandbüros ist es verboten, auch über 5 Meter bis zur ersten Regenschirmreihe, mit derselben Strandausrüstung bleiben.

 

 

Diese Maßnahmen können durch neue staatliche Bestimmungen geändert werden. Wir werden Ihnen, über unsere Website und unsere Facebook-Seite, auf dem Laufenden halten.